Aus der Beratung mit Frau Andergassen habe ich mitgenommen:

  • Ich selbst zu sein und dies zu leben. Gerade in Bezug auf die Bewerbungsunterlagen ist es wichtig authentisch zu sein und sich nicht zu verstellen.
  • Ein ehrliches Bild und eine klare authentische Beschreibung meiner Selbst.
  • Setz dir höhere Ziele! Träumen ist erlaubt.
  • Überdenke deine Glaubenssätze und glaub an dich. Nichts ist unmöglich!

Meine Sicht auf gewisse Dinge hat sich nach den Gesprächen geändert. Ich habe für mich definieren können, was mir wichtig ist.

Ich habe erkannt wie ich auf Menschen wirke und wieviel Potenzial in mir steckt.

Jetzt muss ich nur noch handeln, und das ist mein Part.

 

Menü